NEWS

FTCAP erweitert Serie Energy Cap

Mit den Film-Kondensatoren der Serie Energy Cap hat FTCAP ein beliebtes und bewährtes Produkt im Programm. Nun wurde die Baureihe um ein neues Feature ergänzt: Alle Bauformen sind ab sofort auch mit Terminals in unterschiedlichen Höhen erhältlich.

Mit den Film-Kondensatoren der Serie Energy Cap hat FTCAP ein beliebtes und bewährtes Produkt im Programm. Nun wurde die Baureihe um ein neues Feature ergänzt: Alle Bauformen sind ab sofort auch mit Terminals in unterschiedlichen Höhen erhältlich.

 

„Traditionellerweise sind die Terminals auf der gleichen Höhe angebracht“, erläutert Dr. Thomas Ebel, Geschäftsführer von FTCAP. Wenn die Kondensatoren allerdings mit einem Busbar verschraubt werden sollen, ergeben sich daraus Probleme – denn ein Busbar hat zwei unterschiedliche Ebenen. In diesem Fall müssen Anwender deshalb eine Distanzscheibe mit verbauen, die den Höhenunterschied ausgleicht. „Mit unseren verschieden hohen Terminals ist die Montage einfacher und auch preiswerter, weil keine zusätzliche Distanzscheibe benötigt wird“, erläutert Thomas Ebel. „Zudem ist eine feste und solide Verbindung gewährleistet, die einen Betrieb mit konstanter Qualität ermöglicht.“ Ein weiterer Vorteil: Die Anwender können die gleichen Schrauben für beide Terminals verwenden, da die Einschraubtiefe dieselbe ist. Da FTCAP die Kontaktstücke bzw. Terminals selbst fertigt, lässt sich jede gewünschte Höhe realisieren – zum Preis von Standardterminals. Die Terminals können nach Wunsch als Innen- oder Außengewinde ausgeführt werden.