NEWS

FTCAP macht Schüler fit für den Beruf

FTCAP wird die Grund- und Gemeinschaftsschule Mildstedt künftig dabei unterstützen, ihre Schüler optimal auf das Berufsleben vorzubereiten. Zu diesem Zweck haben die Geschäftsführer Nora Reimers und André Tausche jetzt einen Kooperationsvertrag mit der Schule abgeschlossen. Die Vereinbarung sieht unter anderem vor, dass die Jugendlichen ab dem Schuljahr 2017/2018 einen Praxistag pro Woche mit den Azubis des Unternehmens verbringen. Geplant sind weiterhin Betriebserkundungen, eine Azubi-Börse in der Schule sowie Berichte von Auszubildenden von FTCAP über ihren Ausbildungsalltag.

Der Kooperationsvertrag wurde im Rahmen des Projektes „Regionale Fachberatung Schule – Betrieb“ geschlossen, das bei der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer Schleswig-Holstein angesiedelt ist. Das Projekt ist Teil der „Landespartnerschaft Schule – Betrieb“, in der sich neben der Landesregierung und den Kammern auch der Unternehmensverband Nord sowie die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit engagieren.