NEWS

Gesundheitstag bei FTCAP

 

Im Rahmen eines Gesundheitstages am Mittwoch, 18. November 2015 bekamen die Mitarbeiter vom FTCAP „Rückenwind“ – und zwar in Form des Aktionsmobils „Gesunder Rücken“.

Die Mitarbeiter von FTCAP konnten sich zum Beispiel einer Beweglichkeitsmessung unterziehen – Tipps für gezielte Dehnübungen inklusive

Mit ihm machte das Institut für Prävention und Nachsorge (IPN) im Auftrag der Berufsgenossenschaft in Husum Station. Den ganzen Tag über konnte sich die Belegschaft vier unterschiedlichen Tests unterziehen: Angeboten wurden Bewegungstypisierungen sowie Messungen von Rumpfmuskelkraft, Beweglichkeit und Muskeltonus. Abgeleitet aus den Ergebnissen empfahlen die Rückenexperten individuelle Dehn- und Kräftigungsübungen sowie Techniken zur unmittelbaren Muskelentspannung. Zusätzlich verteilte die IKK Nord gesunde Snacks und Rubber-Bänder für einfache und schnelle Fitness-Übungen; nicht zuletzt wurden Gesundheitsberatungen durchgeführt. „Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen“, sagt Nora Reimers, Geschäftsführerin von FTCAP. „Mit der Aktion wollen wir dazu beitragen, arbeitsbedingten Belastungen des Bewegungsapparates vorzubeugen oder vorhandene Beschwerden zu reduzieren.“