NEWS

Vortrag mit Aha-Effekt

Karriere bei FTCAP

FTCAP informierte Husumer Schüler über Karrieremöglichkeiten

Nachwuchskräfte mit Interesse für eine Karriere in der Elektronikbranche konnten sich am 24. Februar in Husum an der Hermann-Tast-Schule aus erster Hand informieren. FTCAP-Geschäftsführerin Nora Reimers stand auf dem 5. Berufs- und Studieninformationstag Rede und Antwort zu den Ausbildungsberufen in dem vor Ort ansässigen Familienbetrieb: „Mit 65 Jahren Expertise in der Produktion von Kondensatoren bieten wir jungen Talenten verschiedene Chancen für den Berufsstart – beispielsweise die Ausbildung zum Industriekaufmann oder -mechaniker, zur Fachkraft für Lagerlogistik, zum Maschinenführer oder auch ein duales Studium.“ Welche Voraussetzungen es dafür braucht, erklärte die Geschäftsführerin am FTCAP-Stand mit praxisnahen Einblicken in Produktion, Logistik und Vertrieb. Am Ende des Tages war für sie vor allem der Aha-Effekt entscheidend: „Wenn man erklärt, in welchen tollen Anwendungen sich unsere häufig unbekannten Bauteile verbergen, dann sind Kondensatoren doch nicht so langweilig, wie viele anfangs dachten“, so ihr Fazit.