Energy Cap Kondensatoren

Energy Cap

Eigenschaften:

- Niederinduktiv 15 – 60nH
- Sehr hohe Ströme von bis zu 100A
- Robustes Design im Aluminium Gehäuse
- Selbstheilendes Polypropylen Dielektrikum
- Kundenspezifische Werte auf Anfrage
Energy Cap Kondensator
Unser niederinduktiver, selbstheilender Energy Cap in allen gängigen Größen ist der Zwischenkreiskondensator schlechthin. Das robuste Design, die lange Lebensdauer und die hohen Ströme sorgen für große Zuverlässigkeit, Anschlüsse M6 female oder M8 male, Kapazitäten von 200µF- 3300µF, Spannungen von 700Vdc - 1500Vdc, Temperaturbereich -40°C – 85°C, andere Werte auf Anfrage.
Haupteinsatzgebiete sind Industrieanwendungen, erneuerbare Energien und Bahntechnik.

Energy Cap mit unterschiedlichen Terminals

Eigenschaften:

- Erleichterte Busbarmontage
- Niederinduktiv 15 – 60nH
- Sehr hohe Ströme von bis zu 100A
- Robustes Design im Aluminium Gehäuse
- Selbstheilendes Polypropylen Dielektrikum
- Kundenspezifische Werte auf Anfrage
Energy Cap Kondensator mit unterschiedlichen Terminals
Gleiche technische Eigenschaften wie bei der Standard Energie Cap Serie, aber mit unterschiedlich hohen Terminals für die einfache Busbarmontage.
Die Montage der unterschiedlichen Ebenen ist so einfacher und preiswerter, weil keine zusätzliche Distanzscheibe benötigt wird, zudem ist eine feste und solide Verbindung gewährleistet. Es lassen sich die gleichen Schrauben für beide Terminals verwenden, da die Einschraubtiefe dieselbe ist.
Da FTCAP die Terminals selbst fertigt, lässt sich jede gewünschte Höhe realisieren – zum Preis von Standardterminals. Die Terminals können nach Wunsch als Innen- oder Außengewinde ausgeführt werden.
Haupteinsatzgebiete sind Industrieanwendungen, erneuerbare Energien und Bahntechnik.

Energy Cap mit Mittelabgriff

Eigenschaften:

- Zwei Kapazitäten in einem Gehäuse
- Doppelte Spannung oder doppelte Kapazität
- Symmetrisches Verhalten der Einzelkapazitäten
- Robustes Design im Aluminium Gehäuse
- Selbstheilendes Polypropylen Dielektrikum
- Kundenspezifische Werte auf Anfrage
Energy Cap Kondensator mit Mittelabgriff
Mit einem dritten Anschluss-Terminal ergeben sich für den Anwender neue Einsatzmöglichkeiten. So lassen sich die beiden Einzelkapazitäten zum Beispiel als Serienschaltung nutzen um die Spannungsfestigkeit des Kondensators zu verdoppeln, oder in der Parallelschaltung um die doppelte Kapazität mit der doppelten Stromtragfähigkeit und dem halben Serienwiderstand (ESR) zur realisieren. Die beiden internen Einzelkondensatoren verhalten sich dabei auf Grund des identischen Aufbaus immer gleichartig und damit symmetrisch.
Bitte fragen Sie diesen Kondensator kundenspezifisch an.
Haupteinsatzgebiete sind Industrieanwendungen, erneuerbare Energien und Bahntechnik.

Energy Cap im Kupferbecher

Eigenschaften:

- Extrem Niederinduktiv <10nH
- 20% mehr Kapazität
- 20% größerer Strom
- Isolierter Kupferbecher
- Mit Ringschelle oder Montagebolzen
Energy Cap Kondensator im Kupferbecher
Durch den Aufbau mit einem geschlossenen Kupferbecher können wir bei gleicher Abmessung Kapazität und Strom um 20 % steigern. Die solide Bauweise und intelligente Materialauswahl ermöglichen Induktivitäten unter 10 nH. Der thermisch optimierte Aufbau sichert Ihnen eine lange Lebensdauer. Selbstverständlich kann der Kondensator wie gewohnt isoliert werden und wäre somit potentialfrei. Die Befestigung kann wahlweise mit einer Ringschelle oder einem Montagebolzen erfolgen.
Bitte fragen Sie diesen Kondensator kundenspezifisch an.