NEWS

FTCAP-Geschäftsführer Dr. Ebel schlägt akademische Laufbahn ein

Geschäftsführer Dr. Thomas Ebel wird FTCAP im Sommer 2018 auf eigenen Wunsch verlassen. Er übernimmt zum 15. August 2018 die Leitung der Sektion ‚SDU Electrical Engineering’ und des ‚Center für Industrielle Elektronik’ an der University of Southern Denmark in Sonderburg.

 

 

Dr. Thomas Ebel

Im Sommer 2019 wird das neue Center für Industrielle Elektronik (CIE) der Sektion ‚SDU Electrical Engineering’ in Sonderburg seine Türen öffnen – hier werden künftig Elektronikingenieure ausgebildet. Dr. Thomas Ebel wurde als Leiter für Sektion und Center berufen. „Das ist eine Chance, die man nur einmal im Leben bekommt und auf die ich mich sehr freue“, so Dr. Thomas Ebel. „Geplant ist jedoch, dass ich mit FTCAP im Rahmen einer wissenschaftlichen Partnerschaft verbunden bleibe.“

„In seinen zehn Jahren bei FTCAP, darunter sieben als Geschäftsführer, hat Dr. Ebel das Unternehmen entscheidend geprägt und wesentlich vorangebracht“, so die FTCAP-Geschäftsführer Nora Reimers und André Tausche. „Wir werden die verbleibenden Monate nun nutzen, um die Projekte von Herrn Dr. Ebel intern an neue Ansprechpartner zu übergeben und somit einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.“